Hallenbad
Vitalhotel Heilbrunn
Zimmer
Therapie

Therapien

Moorschwebstoffbad

Kategorie: Hydrophysikalische Therapien
Anwendung:

Erkrankungen des Bewegungsapparates (rheumatische Erkrankungen, Abnutzungserscheinungen, Folgezustände nach Verletzungen), Muskelschmerzen, Verspannungen etc.


Wirkung:

Fein gemahlener Torf dient bei diesem Bad als Badezusatz und wirkt durchblutungsfördernd, muskelentspannend und schmerzlindernd.


Besonderheiten/Tipp:

Bitte im Bademantel erscheinen – nach der Therapie nachruhen empfohlen!


Wirksam bei folgenden Indikationen:
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Gefäßerkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen

zurück