Therapie
Hallenbad
Zimmer
Vitalhotel Heilbrunn

Therapien

Fußreflexzonenmassage

Kategorie: Heilmassagen
Anwendung:

Da die Fußreflexzonenmassage auf den gesamten Körper einwirkt, kann damit fast jedes Krankheitsbild behandelt werden.


Wirkung:

Bei der Fußreflexzonenmassage werden speziell die Fußsohlen behandelt, um über Reflexzonen Organe zu beeinflussen. Jedem Organ oder Körperteil sind bestimmte Zonen der Fußsohle und des Fußrists zugeordnet. Die gezielte Stimulation dieser Reflexzonen wirkt sich positiv auf das entsprechende Organ aus.


Vorbereitende Maßnahmen:

Anfänglich wäre ein Fußbad optimal. Der Patient kann die FRZ im Liegen oder Sitzen verabreicht bekommen. Bei dieser Massage wird kein Massageöl verwendet.  


Verhalten nach der Therapie:

 

 


Besonderheiten/Tipp:

Bitte im Bademantel erscheinen – nach der Therapie nachruhen empfohlen!


Wirksam bei folgenden Indikationen:
  • Erkrankungen der Lunge und der Atemwege
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Gefäßerkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen

zurück