Hallenbad
Therapie
Zimmer
Vitalhotel Heilbrunn

Therapien

Teilkörpermassage

Kategorie: Heilmassagen
Anwendung:

Verspannungen der Muskulatur, Durchblutungsstörungen, degenerative und rheumatische Erkrankungen des Bewegungsapparats


Wirkung:

Die betroffenen Muskelareale werden mit speziellen Grifftechniken behandelt und durch eine gesteigerte Durchblutung und Entspannung erzielt.


Vorbereitende Maßnahmen:

Die betroffenen Muskelareale bzw. Agonisten und Antagonisten werden mit geeigneten Grifftechniken behandelt. Es werden nur jene Körperteile bearbeitet, welche erkrankt sind. Vorbereitende Maßnahmen: Eventuell Wärmeanwendungen in Form von Moorbädern udgl.


Besonderheiten/Tipp:

Bitte im Bademantel erscheinen – nach der Therapie nachruhen empfohlen!


Wirksam bei folgenden Indikationen:
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Gefäßerkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen

zurück