Therapie
Zimmer
Hallenbad
Vitalhotel Heilbrunn

Therapien

Unterwasserheilgymnastik Einzel

Kategorie: Heil-/Krankengymnastik / Trainingstherapie
Anwendung:

Beschwerden und Fehlhaltungen an der Wirbelsäule, Verspannungen, degenerative Erkrankungen und postoperative Zustände am Bewegungsapparates


Wirkung:

Die Unterwassergymnastik wird im Schwimmbad unter therapeutischer Aufsicht durchgeführt und zielt darauf ab, den Bewegungsapparat zu stärken und den Muskelaufbau zu fördern. Auftrieb und die Wärme im Wasser ermöglichen eine gelenksschonende Therapie.


Wirksam bei folgenden Indikationen:
  • Erkrankungen der Lunge und der Atemwege
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Gefäßerkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen

zurück