Hallenbad
Vitalhotel Heilbrunn
Zimmer
Therapie

Therapien

Rotlichttherapie

Kategorie: Thermotherapie
Anwendung:

Muskelverspannungen, lokale Schmerzen, Durchblutungsstörungen


Wirkung:

In der Rotlichttherapie werden Rotlichtlampen eingesetzt, die einen wärmenden Effekt haben. Dies führt zu einer Erwärmung und verbesserten Durchblutung des Gewebes.


Vorbereitende Maßnahmen:

Die Rotlichtlampe wird vor dem zu behandelnden Körperteil hingestellt und eingeschalten. Durch die angenehme Wärmeentwicklung während der Therapie kommt es zu einer verstärkten Durchblutung. Durch die Erweiterung der Gefäße kommt es zu einem beschleunigten Abbau von Stoffwechselschlacken und die Bildung der körpereigenen Abwehrkräfte.

 

Dauer: 10-20 Minuten


Verhalten nach der Therapie:

 

 


Wirksam bei folgenden Indikationen:
  • Erkrankungen der Lunge und der Atemwege
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Hauterkrankungen

zurück