Gesundheitsresort Bad Mitterndorf

Über das Haus

Das OptimaMed Gesundheitsresort Bad Mitterndorf befindet sich an einem Ort, den die Natur besonders reich ausgestattet hat. Denn einzigartig in ganz Österreich stehen dem Kurbetrieb die natürlichen Vorkommen von Thermalwasser, Moor und Heilklima zur Verfügung.

Dazu kommt die wildromantische Naturlandschaft des steirischen Salzkammergutes, in die das Gesundheitsresort eingebettet ist. Die zahlreichen Natur- und Wanderwege durch die umliegenden Wälder bieten hervorragende Freizeit- und Sportmöglichkeiten.

Wohlfühlbereich

Einladend und inspirierend präsentiert sich das 30°C warme 25 Meter lange und 7 Meter breite Thermalschwimmbad in den Farben gelb-orange und blau. Sportlich und erfrischend ist das im Winter beheizte Thermal-Freibecken mit 29°C. Entspannend und entschlackend wirken die zwei Whirlpools im Innenbereich mit 34 °C sowie die neu gestaltete Saunalandschaft. Vier unterschiedliche Sauna- und Dampfbadkabinen sowie ein bunt gestalteter Trinkbrunnen laden zur Benutzung ein. Ein Freibereich für Saunagäste, eine gemütliche Poolbar und erholsame Liegeflächen kommen den Wünschen der Gäste entgegen.

Restaurant & Cafe

Das gemütliche und freundlich eingerichtete Restaurant strahlt eine entspannende Atmosphäre aus. Für ruhige Stunden bietet die Leseecke das ideale Ambiente. Unterhaltsame Gespräche und geschmackvolle Drinks an unserer stilvollen Hotelbar runden den Kurtag ab.

Geschichte

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Mitterndorf 1147. Der Aufschwung im Winterfremdenverkehr begann nach Ende des zweiten Weltkriegs. Seit 1972 darf sich Mitterndorf Kurort nennen, da die Gemeinde drei natürliche und ortsgebundene Heilfaktoren aufweisen kann: Heiltherme, Heilmoor und Heilklima.

Im Jahr 2017 übernahm die SeneCura Gruppe das Hotel von der Dr. Dr. Wagner Gruppe. Seither wird das Gesundheitsresort, wie die anderen Gesundheitseinrichtungen der Gruppe, unter der Marke OptimaMed geführt.

  • Newsletter Anmeldung